Aktivisten Blogs
. . . . . . . .
Hanf-Aktivisten.de

Global Marijuana March Köln 09.05.2015

Der GMM entwickelte sich 1999 in der USA, damals unter dem Namen „Million Marijuana March“. In über 600 Städten auf dem ganzen Globus wird immer am ersten Samstag im Mai für die Legalisierung der alten Nutz- und Heilpflanze Hanf demonstriert. Seit vielen Jahren ist der GMM auch in Deutschland ein fester Bestandteil geworden und hat sich in über 30 Städten etabliert.

 

Global Marijuana March Köln 09.05.2015
Start: 14 Uhr Heumarkt

Am 2. Mai startet wieder der Global Marijuana March. Dieser weltweite Aktionstag steht für eine Bewegung, die eine Entkriminalisierung von Cannabis-Konsumenten und die staatliche Regulierungen verlangt, damit auch bei Cannabis mindestens der Jugendschutz und Verbraucherschutz in unserer Gesellschaft gewährleistet werden kann. Diese Bewegung startete 1999 in den USA und ist seit Jahren eine weltweite Bewegung in 72 Ländern. Für den GMM hier in Köln haben wir dieses Jahr ein breites Bündnis mit Cannabis-Aktivisten, engagierten Einzelpersonen, Vereinen und Parteien. Andreas Hupke, grüner Bezirksbürgermeister der Innenstadt Köln, der den gemeinsamen Antrag des Piraten Thomas Geffe zu einer Mehrheit verhalf, wird den GMM 2015 als Schirmherr unterstützen. In diesem Antrag wird die Stadtverwaltung aufgefordert einen runden Tisch einzuberufen und beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), eine Ausnahmegenehmigung für den Betrieb von lizenzierten Abgabestellen in der Kölner Innenstadt zu erwirken. Alle Parteien, die in der BV Innenstadt für das Zustandekommen dieser Mehrheit geholfen haben, wollen auf dem GMM-Event vertreten sein. Verbindliche und unverbindliche Zusagen gibt es von den Piraten, den JuLis, den Grünen und der Wählergemeinschaft “Deine Freunde”. Auch als sicher dürften die FDP und die Linke dabei sein, beide haben in der Bezirksvertretung Innenstadt diesem Antrag mit zugestimmt. Wie jedes Jahr sind auch die Aktivisten und Aktivistinnen von Cannabis Colonia e.V. dabei. Eine medienwirksame Idee plant gerade die Satire-Partei Die Partei. Sie möchte mit einer Fake-Gegendemo vertreten sein. Weiterhin ist die Bundesdrogenbeauftragte Frau Mortler eingeladen. Diese Einladung ist dieser Mail beigefügt. Bedingt durch die Nähe zum 1. Mai findet die Kundgebung am 9. Mai um 14 Uhr auf dem Heumarkt statt. Für den internationalen Tag, den 2. Mai ist eine Vorpromo in Planung. Eine weitere Pressemitteilung mit detaliertem Ablaufplan wird folgen. Mit freundlichen Grüßen Willie Obst

Hanfparolen & Cannabis skandieren

Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten,

können das Gesicht der ganzen Welt verändern

 

Damit eine Hanf-Demo nicht zum Trauerzug wird, kann man mit einfachsten Mitteln und etwas Vorbereitung, die Menschen zum mitmachen bewegen. Mit den Jahren haben wir immer mehr dazugelernt und heute kann man als Außenstehender sofort hören, worum es den Demonstrantinnen und Demonstranten geht. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß. Das Hanfverbot und die damit einhergehenden Folgen sind für die Betroffenen so schlimm, dass es existenziell wichtig ist alles mit ein wenig Humor zu sehen und Spaß zu haben bei dem was man tut.

 

Beim skandieren werden wir laut aber man kann jedem der mitmacht den Spaß im Gesicht ablesen. Wenn man die Passanten an der Seite sieht, sieht man sofort wie sich das auf sie überträgt und sie auch grinsen, lächeln und strahlen. Wenn man als einzelner in so einer Demo mitgeht und mit ruft dann spürt man wie sich eine Resonanz bildet und wie aus vielen kleinen Leuten ein großer Klangkörper wird.

 

Hanfparolen:

 

  • Wir sind hier wir sind laut weil man uns das Ganja klaut
  • Cannabis ist Weltkultur das verbot es schadet nur
  • wir wollen Jugendschutz-Umweltschutz-Verbraucherschutz
  • Hanf für alle und zwar umsonst
  • Wir wollen high sein, Cannabis muss frei sein
  • Meine Wahl Hanf Legal
  • Lobbyisten ignorieren
  • Endlich Hanf legalisieren
  • CA – NA-Bis ist Me-di-zin… Wir nehmen das Verbot – Nicht länger hin
  • CA – NA-Bis ist unsre Ding…Wir nehmen das Verbot – Nicht länger hin
  • Cannabis und zwar für Alle; statt Krankenkassen-Kostenfalle!
  • Hanf bleibt unsere Medizin, in USA und in Berlin
  • Wir sind Wir Hanf oder Bier
  • Get wise legalize
  • Hamp street our street
  • No prison for pott

 

Parolen zum antworten

Sprecher: „say hey“ Antwort: „Hey“

Sprecher: „say ho“Antwort: „Ho“

Alle zusammen: „prohibition (has) got to go“

Sprecher: Wir rauchen Gras weil…Antwort: …wir haben Spaß

Sprecher:Wir haben Spaß weil… Antwort: wir sind Gras

Sprecher: Cannabis ist …Antwort: Medizin

 

 

 

Wenn ihr Anregungen oder neue Parolen/Sprüche habt, schreibt einfach unten ein Kommentar.
Viel Spaß beim ausprobieren & hanfige Grüße :-)

Selassikai´s Album “Hall & Rausch” Kostenlos downloaden

Hanfblatt Records präsentiert:

selassikai_front3

Selassikai – Hall & Rausch

!!! einfach auf den Album Namen klicken

und der Download beginnt !!!

 

  • Wenn ihr mich unterstützen wollt könnt ihr auch CD´s bei mir bestellen. Schreibt mich einfach per E-mail an: Selassikai(at)gmx.de

 

Besonderer Dank geht an Huami für das Cover Design www.huami.de

WEB Links:

http://selassikai.blogsport.de/

http://www.youtube.com/Selassikai

http://soundcloud.com/selassikai

http://www.myspace.com/selassikai

https://www.facebook.com/Selassikai

http://hanf-aktivisten.de/?page_id=421

 

HANF TV | Folge 12 & 13

HANF TV | Folge 13

Wenn Polizisten zu Cannabislegalisierern werden- ein extraausführliches Spezial mit einem Vortrag von Frank Tempel, P

olitiker (Die Linke) und Ex-Kriminalkommissar, u.a. zu Themen wie sinnloser Polizeiarbeit, Cannabis und Drogenpolitik.

Ort der Veranstaltung war Siegburg im Frühling 2013.

Musik: Selassikai/Sis Amnesia/Killez More …danke!

HANF TV | Folge 12

Themen/Beiträge in dieser Folge von Hanf TV:

- Der zweite Teil unseres hanfigen Rückblicks auf Events, Demonstrationen, Festivals, Ereignisse drumherum und wie immer mit viel hanfiger Mucke auf das Hanfjahr 2013 u.a. mit Bildern aus Amsterdam, Köln, Frankfurt aM und Bonn mit vielen bekannten wie auch noch unbekannten Gesichtern der internationalen Hanfbewegung.

- Einigkeit und Recht und Freiheit? PerVers gebusted: Jagd auf Kiffer und Kranke der korrupten Verwaltung in Deutschland geht weiter. PerVers berichtet aus erster Hand von erneuten Übergriffen deutscher Verwaltungsmitarbeiter in Uniform.

- Max Plenert vom Deutschen Hanfverband (DHV) zum Thema Cannabislegalisierung für Patienten.

- Ein Herz für Pflanzenliebhaber: Growbox gesucht! Unser aktivistischer Außenreporter PerVers sucht noch eine Growbox plus Hardware für seine Tomaten, da seine alte Anlage von Verwaltungsmitarbeitern gestohlen wurde.

Musik: Selassikai/Sis Amnesia/Killez More und andere …danke!

LEGALIZE!
___________________
DIE HANFAKTIVISTEN
___________________

HANF TV | Folge 11

 
.
.
.

Nach einjähriger kurzer Sommerpause… melden sich Die Hanfaktivisten mit der ersten Folge der dritten Staffel von Hanf TV zurück! Wir wünschen Euch hanfige Unterhaltung und hoffen diese hanfig bunte Folge versüßt Euch die langen, dunklen Herbstabende- neben Super Lemon Haze, Purple Kush oder Sour Diesel.

Themen/Beiträge in dieser Folge von Hanf TV:

- Der erste Teil unseres hanfigen Rückblicks auf Events, Demonstrationen, Festivals, Ereignisse drumherum und wie immer mit viel hanfiger Mucke auf das Hanfjahr 2013. To be continued.

Musik: Selassikai/Sis Amnesia/Ohrbooten/Kaisaschnitt …danke!

http://www.solarfestival.de
http://dampfpara.de
http://selbsthilfenetzwerk-cannabis-m…
http://summerjam.de
http://youtube.com/DrugEducationAgency
http://youtube.com/Sonnenrocky
http://youtube.com/Hanfaktivisten
http://hanf-aktivisten.de
http://youtube.com/Selassikai
http://youtube.com/Waldme1sta

LEGALIZE!
___________________
DIE HANFAKTIVISTEN
___________________