Aktivisten Blogs
. . . . . . . .
Hanf-Aktivisten.de

Unterschriften Sammelaktion

DHV

Fußgängerzonen

Unterschriften Sammelaktion:

Die Hanf-Aktivisten veranstalten wöchentliche Unterschriften-sammel-Aktionen in Berlin, Bonn, Köln und Essen etc. Den nächsten Treffpunkt der Sammelgruppen erfahrt ihr wenn ihr uns anschreibt. Oder lauft spontan los und schreibt uns wie es gelaufen ist. Unterschriftenliste.pdf Kontakt

DHV-online-Petition / Das Ende ist erst der Anfang

Die online-Zeichnungsfrist ist zwar abgelaufen, Papierunterschriftenlisten können aber weiter eingereicht werden, solange die Petition vom Petitionsausschuss geprüft wird, was noch 6 bis 12 Monate dauern wird. Hier stellen wir eine Unterschriftenliste zum download zur Verfügung: http://cannabispetition.de/Unterschriftenliste.pdf

Bewaffnet mit seinem Buch “Rauschzeichen” und den Unterschriftenlisten zur Petition “Cannabiskonsumenten entkriminalisieren” macht sich Georg Wurth (Deutscher Hanf Verband) am 26.01.2011 zum Bundestag auf. Selbst die Polizei sieht ein, dass es nun heißt: “Schluß mit Krimi!”!
Im Bundestag übergibt er symbolisch für viele weitere die Unterschriftenlisten an Kersten Steinke (Die Linke), Vorsitzende des Petitionsausschuss und stellt ihr die Fragen: Wie geht’s nun weiter mit der Petition und müssen Unterzeichner mit Repression rechnen?

“When We Grow – Das ist es was wir tun können” ist eine Dokumentation über die Verwendung und Geschichte der industriellen Hanf Verarbeitung und medizinischem Cannabis. Premiere ist am 15. Februar. Der Film ist von Seth Finegold und von Luke Bailey. Mit Professor David Nutt, Peter Reynolds und Sarah Martin.

Neue H.-A. Magazin-Texte:

Be Sociable, Share!

Kommentieren